Rechtsanwältin Christiane I. Ringeisen
 Rechtsanwältin Christiane I. Ringeisen      

Pferderecht

 

Das Pferderecht ist keine eigene Rechtsmaterie, sondern zählt zum allgemeinen Zivilrecht.

 

Nach § 90 a BGB sind Tiere zwar keine Sachen, jedoch werden die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend auf diese angewendet. Somit werden unter anderem die Regelungen des Kaufrechtes im Pferdekauf angewendet.

 

Diese Rechtsmaterie richtet sich an Reiter, Pferdezüchter, Reitvereine, Pferdehändler, Hufschmiede, Tierärzte und Pferdehalter.

 

Da ich selbst Pferdemensch und Reiterin bin, habe ich meine Leidenschaft mit meinem Beruf verbunden und freue mich, Ihnen auch in diesem speziellen Bereich helfen zu können.

 

Leistungen im Pferderecht:

 

  • Rechte des Käufers bei Mängeln am Pferd
  • Schadensersatzansprüche aus Tierhalterhaftung
  • Haftung Tierärzte
  • Haftung Hufschmiede
  • Übernahme und Kauf von Reitschulen, Reitanlagen
  • Reitbeteiligungsverträge
  • Ansprüche aus Reitunfällen
  • Mängel bei der Ankaufsuntersuchung
  • entgangener Gewinn
  • privater Pferdekaufvertrag
  • gewerblicher Pferdekaufvertrag
  • Pferdehändler
  • Reitlehrerhaftung
  • Pferdeauktion
  • Rücktriit und Schadensersatz
  • Pferdezucht

Kontakt

Kranichstraße 33
65428 Rüsselsheim

Festnetz: 06142 1737490

Mobil:      0177 8293797

E-Mail: info@kanzlei-ringeisen.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.